Österreichische Sportwetten

Annahmestellen

Mehr als 3.300 Annahmestellen in ganz Österreich

Der Vertrieb der tipp3-Produkte erfolgt über das flächendeckende Annahmestellennetz der Österreichischen Lotterien. In mehr als 3.300 Annahmestellen können Spielteilnehmer von tipp3 ihre Tipps in der gewohnten Umgebung und anonym abgeben. Dazu füllen sie entweder den klassischen Wettschein aus oder spielen über die neue, digitale tippBox von tipp3.

Annahmestellen sind österreichweit Tabak-Trafiken, Lottokollekturen, Post-, Bank- und Tankstellen sowie Lebensmitteleinzelhändler. Zusätzlich steht das tipp3-Betmobil – eine mobile Annahmestelle – vor Stadien und Spielstätten bereit. Es bietet allen Fans die Möglichkeit, vor Spielbeginn eine Wette abzugeben.

Kundenfreundlicher Service

Das Angebot von tipp3 in den Annahmestellen umfasst 120 Spiele pro Runde, ein zweimal wöchentlich erscheinendes Wettprogramm sowie die anonyme Spielteilnahme durch Abgabe eines korrekt ausgefüllten Wettscheins. Folgende Produkte der Österreichischen Sportwetten GmbH können über die Annahmestellen gespielt werden:

  • tipp3 classic: Das Einsteigerprodukt von tipp3 umfasst 120 Wetten pro Wettprogramm und besticht durch Einfachheit und Übersichtlichkeit.
  • tipp3 Quicktipp: Der tägliche tipp3 Quicktipp mit zusätzlichem Quotenbonus findet sich auch im Wettprogramm abgedruckt.
  • tipp3 ja/nein: Diese Wette gibt es nur bei tipp3 und weist eine besonders hohe Quote auf. Der zusätzliche 2. Gewinnrang macht diese Wette noch attraktiver: Man gewinnt den doppelten Einsatz bei einer falsch beantworteten Frage.
  • tipp3 pro: Diese Angebotspalette ist mit vielen unterschiedlichen Spezialwetten auf den fortgeschrittenen Wettkunden zugeschnitten.

tippBox

Mit der neuen, digitalen tippBox von tipp3 haben Kunden eine zusätzliche Möglichkeit, ihre Wette in der Annahmestelle abzugeben. Statt den klassischen Wettschein per Hand auszufüllen, können sie die gewünschte Wette und den Einsatz per Fingertipp auf einem Bildschirm auswählen. Sie erhalten automatisch ein Ticket ausgedruckt, das beim Trafikanten bezahlt wird. Im Gegenzug wird die gewohnte Quittung ausgehändigt.

Die neue tippBox von tipp3 spart Wettkunden viel Zeit und ist besonders bedienerfreundlich. Unabhängig von der Annahmestelle, in der die Wette per tippBox abgegeben wird, können die Gewinne österreichweit kassiert werden. Die Geräte erfüllen alle gesetzlichen Vorschriften und unterstützen die Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen.